Kurs mit Rüdiger Horbank

Liebe Teilnehmer*innen
Im August findet folgender Kurs zusätzlich im Waldhaus statt:
5. August bis 8. August

Kurs 37 b Vipassana Retreat
mit Rüdiger Horbank

 

RÜDIGER HORBANK

Rüdiger Horbank praktiziert Vipassana-Meditation seit über zwanzig Jahren und lehrt diese Form der Gewahrseins- und Erkenntnismeditation seit über zehn Jahren. Er lernt von Menschen verschiedenster Weisheitstraditionen und ihn interessiert dabei vor allem der Alltagsbezug dieser Lehren: Wie ein innerlich freies, verantwortungsvolles und erfülltes Leben gelingen kann, in der Verbundenheit mit uns selbst und im Miteinander. Er ist Initiator von ‚Sharing Awareness‘, einer Organisation, die u.a. Meditations- und Achtsamkeitskurse für Inhaftierte anbietet

 

 

Titel: Innere Freiheit und Verbundenheit – Vipassana Meditationstage im Schweigen

 

Kursbeschreibung:

Dies ist eine Einladung zu einer gemeinsamen Zeit der Stille, die einen Raum weiten kann für Innehalten, vertiefendes Gewahrsein und das Öffnen unserer Sinne für den gegenwärtigen Moment.

Vipassana-(Einsichts-)Meditation ermöglicht es uns, uns selbst und die Welt bewusster wahrzunehmen und dadurch ein tieferes Verständnis zu entwickeln. Sie gibt uns zudem die Möglichkeit immer wieder in lebendigem Kontakt zu sein mit der Erfahrung des Jetzt und unserer Verbundenheit mit dem Leben. Aus dieser Ressource heraus können wir neue Wege entdecken, mit den Anforderungen des Alltags umzugehen, und unser Leben bewusst, aktiv und innerlich frei zu gestalten. Für einen heilsameren Umgang mit uns und anderen.

Während dieser Meditationstage bist Du eingeladen, der vorgegebenen Tagesstruktur zu folgen und gleichzeitig immer wieder für Dich zu schauen, was Dich gerade unterstützt im lebendigen Erleben des Moments. Dies können die angeleiteten und stillen Meditationen im Sitzen und Gehen sein, oder der Aufenthalt und Spaziergänge in der weitläufigen Natur.

Diese Tage sind sowohl geeignet, Stille und Vipassana-Meditation kennen zu lernen als auch dafür, die eigene Praxis weiter zu vertiefen.

Das Seminar findet im Schweigen statt – bis auf die tägliche Sharing-Runde in der Gruppe und mögliche Einzelgespräche mit der Seminarleitung.

 

 

Veranstalter:                       Waldhaus am Laacher See

Anmeldung unter:              Programm 2021

                                               Unter Angabe: Kurs 37 b mit Rüdiger Horbank

Kursgebühr:                         einmalig 51,00 €
                                              ( 15,00 € Reisekosten/ 36,00 € Haus) +
                                              Unterbringung +Spende+ 3,00 € Coronagebühr pro Tag

 

Bankverbindung:                Buddhismus im Westen e.V.      

                                              Volksbank Rhein Ahr Eifel e.G.

                                               IBAN: DE 41 5776 1591 0274 0328 00

 

Anreise:                                05.08.2021 zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr

                                               Der Kurs beginnt mit dem Abendessen um 19:00 Uhr

 

Abreise:                                8.8.2021 der Kurs endet nach dem Mittagessen