Mitteilung zum Coronavirus

(Stand vom 17.03.2020)

Liebe Freundinnen und Freunde vom Waldhaus am Laacher See,

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und der Beschlüsse der Bundesregierung vom 16.03.2020 bleibt das Waldhaus am Laacher See für Besucher*innen, Gäste und Teilnehmer*innen vorübergehend geschlossen (bis voraussichtlich Juli 2020).  Je nach Lage streben wir an, im August (14. 08.) wieder zu öffnen. 

Daher sind die nächsten Kurse bis auf weiteres abgesagt.

Die angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten eine Nachricht und Vorschläge, wie wir  mit Anzahlungen und euren Wünschen umgehen wollen.

Unser Büro wird weiter besetzt sein, so dass ihr Kontakt aufnehmen und Fragen stellen könnt und auf der  Website werden wir alle Änderungen bekannt geben.

Viele Lehrer*innen machen in dieser Zeit Online-Angebote. Wenn wir Daten darüber erhalten, informieren wir dich. Alternativ kannst du dich auch direkt bei den Kursleitern erkundigen (Mail oder Homepage).

 
Anregungen und Hilfsangebote von Lehrerinnen und Lehrern des Waldhauses:
  • Einige Anregungen von Paul Köppler zum persönlichen Umgang mit diesen herausfordernden Zeiten findest du hier.
  • Andrea Mayer-Kossert bietet Einzelgespräche an für alle, die den Wunsch nach mehr Austausch oder einer Begleitung haben. Bitte per Email melden – wir können dann über die Form des Gesprächs (per Telefon, per E-Mail oder Skype etc.) eine Vereinbarung treffen: a.meyer.kossert@gmail.com

Wir hoffen, dass wir uns bald wieder  begegnen und gemeinsam üben können.

Das Team vom Waldhaus

Kommentare sind deaktiviert.