Akiñcano Marc Weber

Akincano-Marc-WeberAkiñcano M. Weber wurde 1960 in Bern geboren. Er begegnete als junger Mann der Lehre des Buddha und wurde Mönch in der Tradition des Theravada. Es folgten Jahre der klösterlichen Ausbildung, erst in Europa und dann in Thailand, vornehmlich in den Klöstern von Ajahn Chah. Dhamma- und Sprachstudien bei Bhikkhu Payutto. 1998 Rückkehr in den Westen (Kloster Dhammapala, Schweiz). Im Frühjahr 2005 legte er nach 20 Jahren sein Ordensgewand ab.

Er lebt und unterrichtet in Köln.

www.akincano.net

zurück